Grundlagen der Statistik enthält Materialien verschiedener Vorlesungen und Kurse von H. Lohninger zur Statistik, Datenanalyse und Chemometrie .....mehr dazu.


Editorial

Author: Hans Lohninger

Das vorliegende elektronische Buch "Grundlagen der Statistik" wurde von Hans Lohninger als Unterrichtsmaterial für diverse Lehrveranstaltungen an Universitäten und Fachhochschulen entwickelt und geschrieben. Im Gegensatz zu einem statischen, gedruckten Buch ist das eBook ein dynamisches System, dessen Änderungen Sie nahezu wöchentlich mitverfolgen können. Das eBook wird ständig weiter entwickelt, die Versionsgeschichte gibt Ihnen Hinweise was sich geändert hat und welche neuen Seiten hinzugekommen sind.

Anmerkungen zur kostenlos zugänglichen Web-Version: Die nun der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellte frei zugängliche online-Version ist naturgemäß gegenüber dem eigentlichen eBook deutlich eingeschränkt, sollte aber dennoch genügend Material bieten, um den Studierenden wie auch den Lehrenden einen ausreichenden Grundstock an Lehr- und Lernunterlagen zur Verfügung zu stellen.

Im Speziellen musste aus technischen und kommerziellen Gründen in der Web-Edition einerseits auf umfangreiche Navigationsmöglichkeiten verzichtet werden, andererseits sind die zahlreichen Programme, die es ermöglichen die Prinzipien der Statistik und Datenanalyse in Simulationen zu erkennen und zu erlernen, ebenfalls nicht enthalten. Einige (wenige) der Simulationen sind aber am VIAS-Webserver zum freien Download verfügbar. Ein Link auf die entsprechende Download-Seite ist jeweils an passender Stelle eingebaut.

Das kommerzielle eBook: Das kommerziell angebotene eBook basiert auf dem Epina Bookshelf, das eine den Büchern angepasste elektronische Infrastruktur zur Verfügung stellt. Damit wird nicht nur die Navigation innerhalb des eBooks unterstützt (mit Inhaltsverzeichnis, Index, Lesezeichen, einem Verlaufsprotokoll und "siehe auch"-Hinweisen) sondern auch der eigentliche Vorteil von eBooks massiv eingesetzt: Man kann direkt im Text Experimente und Berechnungen machen, ohne zuerst mühselig Programme starten und Daten importieren zu müssen bevor die eigentliche Fragestellung bearbeitet werden kann.

Neben den eingebauten ca. 70 Simulationen und Animationen, sind im Text zahlreiche Verknüpfungen zu DataLab vorhanden, so dass der Studierende nicht nur Konzepte in Simulationen ausprobieren kann, sondern gleich auch reale Daten einer statistischen Analyse unterziehen kann. Grundsätzlich sind die Beispiele und Datensätze so auf DataLab abgestimmt, dass sie ausnahmslos mit der kostenlos erhältlichen Light Edition von DataLab funktionieren.

Copyright: Da wir immer wieder gefragt werden, ob man die Seiten für Unterrichtszwecke kopieren darf, hier noch eine Klarstellung: Alle im eBook publizierten Seiten und die daraus abgeleitete Web-Version unterliegen dem Copyright des Autors. Die frei verfügbare Web-Version ist nur deshalb kostenlos verfügbar, weil sie über (ohnehin recht dezente) Werbung finanziert wird. Da der Entwicklungsaufwand des eBooks ja auch bezahlt werden muss, bitten wir Sie, die Seiten nicht zu kopieren, sondern Links auf sie zu setzen, wenn Sie Studierende auf ein bestimmtes Thema hinweisen möchten. Noch mehr würde uns natürlich der Kauf der kommerziellen Version des eBooks freuen .

Unterstützung für Anfänger: Nach unserer Erfahrung ist der Einstieg in die Statistik für Anfänger deutlich leichter, wenn man ungeniert fragen kann und man Hinweise bekommt, wie ein bestimmtes Problem zu lösen ist. Wir haben deshalb H. Lohninger gewinnen können, ein deutschsprachiges Forum zu begleiten. Er wird versuchen, Antworten und Hilfestellungen in folgendem Forum in deutscher Sprache zu geben:

Fragen zur Statistik

Falls Sie an diesem Forum teilnehmen möchten, müssen Sie sich vorher hier anmelden. Bitte haben Sie Verständnis, dass die Anmeldung nicht automatisch vor sich geht, sondern von uns überprüft wird, da wir in der Vergangenheit sehr schlechte Erfahrungen mit Spam in unseren Foren machen mussten.

 

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg und Spaß beim Studium,

Ihr Epina eBook-Team




Last Update: 2012-10-08