Grundlagen der Statistik enthält Materialien verschiedener Vorlesungen und Kurse von H. Lohninger zur Statistik, Datenanalyse und Chemometrie .....mehr dazu.


Weibullverteilung

Author: Hans Lohninger

Definition
Mit β=1 geht die Weibullverteilung in die Exponentialverteilung über (was gleichbedeutend damit ist, dass die Exponentialverteilung Probleme mit konstanter Ausfallsrate behandelt, während die Weibullverteilung auch steigende und fallende Ausfallsraten abdecken kann).
Grafische Darstellung Die nebenstehende Abbildung zeigt den Verlauf der Weibullverteilung für verschiedene β bei konstantem η=200.
Anwendungen Die Weibullverteilung tritt vor allem bei der Untersuchung der Lebensdauer von Materialien auf.
Mittelwert μ = ηΓ(1+1/β)
Varianz σ2 = η2[Γ(1+2/β) - Γ2(1+1/β)]



Last Update: 2012-10-08