Grundlagen der Statistik enthält Materialien verschiedener Vorlesungen und Kurse von H. Lohninger zur Statistik, Datenanalyse und Chemometrie .....mehr dazu.


Filtern in der Frequenzdomäne

Author: Hans Lohninger

Die Fourier-Transformation ist ein allgemeines Werkzeug zur Filterung, weil das Signal frei und ohne Verluste von der Zeit- in die Frequenzdomäne und umgekehrt umgewandelt werden kann. Um nun ein Filter mit beliebiger Filtercharakteristik anzuwenden, muss man einfach das Signal in die Frequenzdomäne transformieren, die Filterfunktion anwenden und das Signal in die Zeitdomäne zurücktransformieren. Unten sehen Sie ein einfaches Beispiel der Anwendung von Fourier-Transformationen für Filterungszwecke. Um mit dieser Art der Filterung vertrauter zu werden, können Sie ein  interaktives Beispiel  durch Klicken auf das Bild starten.






Last Update: 2012-10-08