Grundlagen der Statistik enthält Materialien verschiedener Vorlesungen und Kurse von H. Lohninger zur Statistik, Datenanalyse und Chemometrie .....mehr dazu.


Übung - Modellbildung der NOx-Konzentration eines Versuchsmotors

Author: Hans Lohninger

Eines der Ziele im Motorendesign ist, die Auspuffgase so niedrig wie möglich zu halten. Der Datensatz ETHANOL beinhaltet die Daten für die NOx-Konzentration eines Versuchsmotors, die durch das Äquivalenzverhältnis (ein Maß das Verhältnis der Konzentrationen an Benzin und Luft im Vergasergemisch) und das Kompressionsverhältnis modelliert werden soll. Es wurden 88 Beobachtungen von einem experimentellen Einzylindermotor genommen.

Gehen Sie ins  DataLab  und versuchen Sie, die Beziehung zwischen Kompressionsverhältnis, Äquivalenzverhältnis und NOx-Konzentration zu modellieren.

Anmerkung: Es ist besonders schwierig diesen Datensatz mit linearen Methoden zu bearbeiten, so dass neuronale Netze eventuell bessere Ergebnisse liefern.

  • Versuchen Sie ein Modell, das auf einem RBF-Netzwerk basiert, aufzustellen; verwenden Sie dazu folgende Parameter: S = 0.1, R = 0.0, Expol = 2
  • Variieren Sie die Zahl der verdeckten Neuronen zwischen 2 und 40 und beobachten Sie die Resultate.
  • Führen Sie eine Kreuzvalidierung der Ergebnisse durch (verwenden Sie einen Zwei-Proben-Schritt) und tragen Sie beide, den PRESS-Wert und den Anpassungsgrad, gegen die Anzahl der verdeckten Neuronen auf.





Last Update: 2012-10-08