Grundlagen der Statistik enthält Materialien verschiedener Vorlesungen und Kurse von H. Lohninger zur Statistik, Datenanalyse und Chemometrie .....mehr dazu.


Liste der Übungen

Author: Hans Lohninger

Thema Referenz Bemerkungen
Künstliche neuronale Netze NOx Abgase Modellierung der NOx-Konzentration des Abgases eines experimentellen Motors.
Autokorrelation Wetterstationsdaten Abschätzung der Zeitverschiebung zwischen dem Sonnenstand und der Aufwärmung von Luft und Wasser.
Zufällige Korrelation Künstliche Daten Zusammenhang zwischen der Zahl der Beobachtungen und den auftretenden Zufallskorrelationen.
Charakterisierung von Verteilungen Künstliche Daten Entwurf eines Datensatzes mit einer bimodalen Wahrscheinlichkeitsdichtefunktion und Berechnung der wichtigsten Lage- und Streumaße.
Clusteranalyse Ähnliche Mineralwässer Finden von chemisch ähnlichen Mineralwassersorten.
Korrelation Künstlich korrelierte Daten Entwurf eines künstlichen Datensatzes mit vordefinierten Korrelationen.
Verteilung Verspätete Züge Wahrscheinlichkeit, dass eine gegebene Messung in einen gegebenen Bereich fällt.
Verteilung Alkoholgehalt Wahrscheinlichkeit, dass eine gegebene Messung in einen gegebenen Bereich fällt.
LDA Falschgeld Unterscheidung von echten und gefälschten Banknoten durch Verwendung der linearen Diskriminanzanalyse.
Fehlende Werte Mineralwasser Abschätzung fehlender Werte für mäßig korrelierte Daten durch multiple lineare Regression.
MLR Polynomialer Fit Berechnung einer polynomialen Kurvenanpassung mit Hilfe der MLR.
MLR Kollinearität Der Effekt kollinearer Variablen auf MLR-Modelle.
MLR Siedepunkte Abschätzung der Siedepunkte von chemischen Substanzen aus deren Strukturen.
Multivariate Modellierung Henry-Konstante Erstellung eines Modells zur Abschätzung der Henry-Konstanten aus strukturellen Deskriptoren.
Normalverteilung Künstliche Daten Entwurf eines Datensatzes mit normal verteilter Wahrscheinlichkeitsdichtefunktion.
Ausreißer Ausreißer erzeugen Erzeugen Sie zwei verschiedene Datensätze und experimentieren Sie mit Ausreißern.
PCA Weinsorten Entdeckung von Mischungen mit Hilfe von PCA-Plots.
PCA Künstliche Daten Abhängigkeit der Ergebnisse der Hauptkomponentenanalyse von der Skalierung der Daten.
PCA Klassifikation von Wein Klassifikation von zwei unbekannten Weinproben.
PCR Oktanzahlen Hauptkomponentenregression als Kombination aus PCA und MLR.
Einfache Regression Flussbarsche Abschätzung des Gewichts von Flussbarschen anhand ihrer Größe.
Einfache Regression Feste gelöste Stoffe Erstellung eines Modells zur Beziehung zwischen der Bicarbonatkonzentration und den festen gelösten Stoffen in Mineralwasser.
Einfache Regression Darmkrebs Erstellung eines Modells zur Korrelation zwischen Krebsdaten weiblicher und männlicher Patienten.
t-Test Luftfeuchtigkeit in Städten Vergleich der relativen Luftfeuchtigkeit von 264 US-Städten.
t-Test Münzen Entscheidung, ob Münzen im Lauf der Zeit durch Abnützung an Gewicht verlieren.
t-Test Reaktionszeiten Test der Reaktionszeit einer Person.
t-Test Strontiumkonzentration in Trinkwasser Vergleich der Strontiumkonzentration von Brunnenwasser aus verschiedenen Gebieten.
Variabilität Reaktionszeiten Messung der Reaktionszeit und Berechnung von Mittelwert und Standardabweichung.



Last Update: 2012-10-08